Mieterstrom / Stromlieferung / Eigenverbrauch

Wer EEG-Strom erzeugt und den Strom an Dritte veräußert, hat EEG-Umlage im Grundsatz zu zahlen. Der Eigenanlagenbetreiber ist davon ganz oder teilweise befreit. Im Unterschied zu Hausbesitzern war Mietern es bislang verwehrt, Eigenstrom zu nutzen. Diesen Nachteil möchten die Mieterstrom-Modelle aufheben.

 

Weiteres im Blog-Bereich unter Aktuelles

und Vortrag für C.A.R.M.E.N. im Download-Bereich