Wärmelieferung / KWK-Anlage

KWK ist die gleichzeitige Gewinnung von mechanischer Energie, die idR unmittelbar in elektrische Strom umgewandelt wird, und nutzbare Wärme für Heizzwecke oder Produktionsprozesse. Wer Strom oder Wärme an Dritte liefert, benötigt dafür Strom- und Wärmelieferverträge.

 

Weiteres im Download-Bereich: Teile aus Vorträgen zum Thema


Frau Rechtsanwältin Dr. Bönning referiert unter anderem zu diesem Thema regelmäßig (einen Einblick über die zahlreichen Vorträge können Sie hier gewinnen). 

 

Am 24. Oktober findet in Donaueschingen die Veranstaltung "KWK in der Wohnungswirtschaft - Lohnt sich das?" statt.

 

Hierzu sind SIE recht herzlich eingeladen!

 

Eigenstromkonzepte bieten die Möglichkeit, Abhängigkeiten von volatilen Energiepreisen zu mindern. Vor allem in Wohngebäuden und Quartieren im Neubau oder bei Bestandsanierungen ergeben sich so finanzielle Einsparmöglichkeiten.

 

Bei der Umsetzung von diesen Konzepten sind jedoch einige Dinge zu beachten. Welche gesetzlichen Anforderungen müssen erfüllt sein? Wie muss die technische Anbindung realisiert werden? Wie kann so ein Konzept finanziert und betrieben werden? Diese Fragen möchten wir Ihnen auf unserer Veranstaltung beantworten. Sie haben zudem die Möglichkeit, an Praxisbeispielen zu sehen, wie eine erfolgreiche Realisierung funktionieren kann.

 

Während der Veranstaltung und im Anschluss bieten wir Ihnen ausführlich Gelegenheit zur Diskussion!

 

 

 

Den Flyer und das Programm der Veranstaltung finden Sie hier<https://www.energiekompetenz-bw.de/fileadmin/user_upload/kwk/Flyer_Veranstaltungen/kk_Donaueschingen_WEB.pdf>.

 

 

 

Anmeldung zur Veranstaltung hier<https://www.energiekompetenz-bw.de/kwk/netzwerk/anmeldung-kwk-veranstaltung-2410-donaueschingen-kwk-in-der-wohnungswirtschaft/>.

 


Büroadresse:

 

Markgrafenstraße 16

79312 Emmendingen

info@kanzlei-boenning.de

Tel.: 07641 958 2 958

Fax: 07641 934 0 620

 

Bürozeiten:

 

Mo. - Fr.: 09:00 bis 13:00 Uhr

Mo. - Do.: 14:00 bis 18:00 Uhr

und nach Vereinbarung